Stadt Barsinghausen Navigator

Schollglas GmbH

Adresse

Schollstrasse 4
30890 Barsinghausen, Gewerbegebiet Mühlenkämpe
Telefon: 05105 777-0
Telefax: 05105 777-118
E-Mail: info@schollglas.com
Website: http://www.schollglas.com

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Logo

SCHOLLGLAS – Beständig im Wandel. Wer ständig wächst, ist stets im Wandel. So ist seit 1969 ein dichtes, unabhängiges SCHOLLGLAS Firmennetzwerk mit rund 1.500 Mitarbeiter und 20 Produktionsstätten, Beratungs- und Vertriebsbüros im In- und Ausland entstanden. SCHOLLGLAS steht für jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz im Bereich Produktion, Veredelung und Handel von und mit Flachglas aller Art verbunden mit dem Einsatz neuster innovativer Technologien. Die Balance ist die Grundlage für jeden Erfolg – und unser Anspruch! Glas entspricht dem Zeitgeist und Wunsch nach Transparenz und Gestaltungsfreiheit. Der Siegeszug des zugleich hervorragend kombinierbaren Baustoffs Glas hat nicht nur mit der Optik zu tun, sondern auch mit technischer Entwicklung und Funktionalität. Dazu geht man mit der Produktvielfalt und außergewöhnlichen Ideen an die Grenzen des Machbaren. Mit der SCHOLLGLAS-Produktpalette wird das gesamte Spektrum von energiesparenden High-Tech-Isoliergläsern für Fenster und Fassaden bis hin zu den wachsenden Bedarf an individuellen Speziallösungen für den Bereich des gestalterischen Innenausbaus abgedeckt. Nachhaltiges Handeln im Sinne des Umweltschutzes und der Ressourcenschonung kennzeichnet alle Prozesse innerhalb der Unternehmensgruppe.

Standort Barsinghausen

Standort Barsinghausen

Glasveredelung

Zahlreiche Fortschritte in der Glastechnologie liefern uns heute einen Baustoff, der architektonische, ökonomische und ökologische Vorzüge vereint. Hier hat sich SCHOLLGLAS mit seinen Produkten schon seit Jahrzehnten etabliert. So gehören selbstverständlich Wärmedämmgläser mit energetisch optimiertem Randverbundsystem zum Portfolio. Die ganze Bandbreite an modernen GEWE-therm® Multifunktionsisoliergläsern, u. a. mit Sonnen- und Wärmeschutz, aber auch mit Schallschutz oder erhöhter Einbruchsicherheit leistet ihren Beitrag zu mehr Lebensqualität. Nicht nur der Isolierglasbedarf wird gedeckt, auch die steigende Nachfrage im Bereich Sicherheitsglas wird mit teilvorgespanntem Glas (GEWE-tvg®), Einscheibensicherheitsglas (GEWE®-dur / GEWE®-dur -H) oder Verbundsicherheitsglas (GEWE-safe® / GEWE-composite®) bedient.

Individuell entwickelte, technisch ausgefeilte Neuheiten gehören zu den festen Größen von SCHOLLGLAS. Ein aktuelles Beispiel ist das neuartige, bauaufsichtlich zugelassene Verbundsicherheitsglas GEWE-composite®. Es eröffnet zahlreiche neue Gestaltungsmöglichkeiten, etwa kalt verformte Scheiben oder die Integration von Verbindungselementen im Scheibenzwischenraum. Fortwährend bietet man im Bereich der Glasveredelung viel Neues. Mit GEWE-therm® optiview - einem entspiegelten Wärmedämmglas - wird es möglich, die Grenzen zwischen Innen und Außen zu verschmelzen. Zudem lassen sich mit unterschiedlichsten Veredlungstechniken, wie z. B. Sieb- oder Digitaldruck, Sandstrahlung oder Ätzung, spannende Effekte auf Glas erzielen. Mit GEWE-clean® wird eine spezifische Glasveredelung mit einem einzigartigen easy-to-clean Effekt auf verschiedensten Flachgläsern garantiert. SCHOLLGLAS nutzt die moderne Technologie im Bereich Glasbearbeitung und -veredelung um die Prozesse noch effizienter zu gestalten und somit den steigenden Kundenbedürfnissen immer ein Schritt voraus zu sein.

Der Anwendungsbereich des einzigartigen Werkstoffs Glas ist sehr vielfältig. Die hervorragenden gestalterischen Eigenschaften und der hohe Anspruch an das Design machen jedes Glaselement zum Blickfang. Jede neue Erkenntnis, jede Innovation und jedes abgeschlossene Projekt machen uns neugierig auf die nächste Möglichkeit, die Messlatte ein wenig höher zu legen. Auf dem internationalen Markt reihen sich schon heute viele anspruchsvolle Objekte wie die Konzernzentrale Deutschen Börse - mit Wärmedämmgläser im ersten LEED-Platin zertifizierten Hochhaus Deutschlands -, dem renommierten neuen Konzerthaus „Harpa" in Reykjavík oder Kopenhagens neues Architektur-Highlight der Neubau der Nykredit Bank ein. SCHOLLGLAS verbindet Vergangenheit mit Gegenwart und Zukunft.

Glasbau

Gesamtkunstwerke aus Glas nach Ideen der Architekten, Bauherren und Planer zu erschaffen, ist das Spezialgebiet der Glasfischer Glastechnik GmbH. Die Kompetenz liegt dabei in mehr als 140 Jahren Erfahrung und stetigen Innovationen im Bereich Glas. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten, genauso wie das Lösen von gestellten Aufgaben und Anforderungen sind dabei die größten Stärken. Glasfischer Glastechnik mit seinen Standorten in Hannover und Berlin nimmt eine führende Rolle in den regionalen sowie den darüber hinausreichenden Märkten ein. Der Glasbau ist zudem ein regelmäßiger Impulsgeber und Maßstab für die Entwicklungsarbeit der SCHOLLGLAS Unternehmensgruppe. Ein ständiger Technologie- und Wissenstransfer und die daraus resultierenden Synergien ermöglichen SCHOLLGLAS  die wirtschaftliche Abwicklung von Projekten jeglicher Größenordnung. Neben energiesparenden High-Tech-Isoliergläsern spielen heute auch der Fassaden-, Möbel- und Innenausbau sowie Designobjekte eine bedeutende Rolle.

Weitere Informationen als PDF herunterladen Standortkarte

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »